Festival Quintessenz 2019

 

QE 6

Freitag,
6. September, 19:30

SOUNDSCAPES 2019

Georg Gratzer, Saxophon & reed instruments
Susanne Ebenbauer, Sopran
Johannes Ebenbauer, Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von J.S. Bach, A. Piazzolla, J. Ebenbauer, G. Gratzer und  Improvisationen über Gregorianische Gesänge


Wieder ein Erlebnis der besonderen Art wird das Konzert unter dem Motto „Soundscapes“ sein. Ein scheinbar kunterbuntes Programm aus Musik seit rund 7 Jahrhunderten - die Spanne reicht von Improvisationen über Gregorianische Gesänge, Werke von Bach und Piazzolla bis hin zu neu für diesen Konzertabend skizzierten Klanglandschaften - wird von den 3 Interpreten geboten. 

 

Impressionen von Soundscapes 2018

 
Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 7

Freitag,
13. September, 19:30

NORTHERN SOUNDS

Eivind Berg an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von D. Buxtehude, G. Böhm, J.P. Sweelinck, G. Muffat, N.W. Gade, H. Frfyklöf, Improvisation

 

Der junge norwegische Organist, Eivind Berg führt Sie unter dem Motto NORTHERN SOUNDS mit Werken von Buxtehude bis Gade und Fryklöf  in den deutschen und skandinavischen Norden. Abschluss des Konzertes wird eine großangelegte Improvisation an der Rieger Orgel sein. Berg hat in Wien mit Auszeichnung absolviert, internationale Meisterkurse besucht und ist seit kurzem Organist und Chorleiter am Dom in Bergen.

 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 8

Freitag,
20. September, 19:30

FIORI PICCOLI

Klaus Lang an der Wöckherl- & Rieger-Orgel
Barbara Konrad, Violine

Werke von C.d.Rore, A. Gabrieli, R. Rognoni, G.P.d.Palestrina, G. Frescobalid, J.H.Schmelzer, H.M.Preßl, K. Lang

 

Das vorletzte Konzert in diesem außergewöhnlichen Zyklus gestalten der hochinteressante und pointiert-eigenwillige Musiker Klaus Lang und die Geigerin Barbara Konrad. Die Bandbreite der bewusst ungewohnten Programmfolge unter dem Titel „fiori piccoli“ reicht von Sujets des frühen 16. Jahrhunderts über Werke von Palestrina, Frescobaldi und Schmelzer bis hin zu Kompositionen für Violine und Orgel von Hermann Markus Preßl und Klaus Lang.
 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 9

Freitag,
27. September, 19:30

VARIATIONES

Georg Koch an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von A. Cabezón, H.L. Hassler, G. Frescobaldi, G. Muffat, N.d.Grigny, J.S. Bach


Das letzte Konzert der heurigen Quintessenz-Reihe gestaltet der in Singen bei Freiburg (D) tätige Organist Georg Koch. Unter dem Motto “Variationes“ wird eine weitere ungewöhnliche wie spannende Programmfolge geboten: es geht um Variationen im weitesten Sinn, von spanischen Glosas des 16. Jahrhunderts bis zu Bachs großer Passacaglia. Diesmal wird auch Musik aus dem Frankreich des 17. Jahrhunderts von Grigny zu hören sein. 
 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

 

Eingang über die Klosterpforte:

1010 Wien, Franziskanerplatz 4

 

Tickets
€ 13,–/8,– (QE 2,3,4,5,7,8,9)
€ 16,–/10,– (QE 1,6)
Ermäßigungen für Schüler, Studierende,
Zivil- u. Präsensdienst leistende, Menschen mit Behinderung.
Kinder bis 14 Jahre haben freien Zutritt.

Tickets ab 18:45 an der Abendkassa oder über www.viennaticket.at

 

>  Ticketreservierung wird empfohlen.

 

 

 

 

 

KONZERT-ARCHIV QE 2019

QE 1 - Eröffnungskonzert

Freitag,
31. Mai, 19:30

VOCES & ORGANA

Johannes Ebenbauer
Wöckherl- & Rieger-Orgel
und eine Choralschola - Leitung Kees Pouderoijen

mit Gregorianischen Chorälen
sowie Werken von G. Frescobaldi (aus der Missa della Domenica), S. Scheidt und J.S. Bach (aus Clavierübung III.)
 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 2

Freitag,
7. Juni, 19:30

AFFEKTE

Melissa Dermastia
an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von G. Muffat, J.C. Kerll, J.J. Froberger,  J. Brahms, A.G. Ritter u.a.

 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 3

Freitag,
28. Juni, 19:30

FATTI SOPRA DIVERSI SOGGETTI

Pier Damiano Peretti
an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von G.d.Macque, G. Frescobaldi, I. Strawinsky,  J.P. Sweelinck, R. Schumann

 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

QE 4

Freitag,
5. Juli, 19:30

ORGAN ECHOS

Jeremy Joseph & Johannes Ebenbauer

Improvisationen an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

 

 

QE 5

Freitag,
9. August, 19:30

ORGEL DIVERS

Jürgen Wolf an der Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von J.A. Krieger, D. Buxtehude, J.S. Bach,
J. Brahms und J.C. Kellner.

 

Tickets > per E-Mail reservieren
oder online kaufen > www.viennaticket.at

 

logo quintessenz - orgelfestival an der wöckherl-orgel in der wiener franziskanerkirche