logo wöckherl-orgel 1642 in der wiener franziskanerkirche logo wöckherl-orgel 1642 in der wiener franziskanerkirche
  •  

    Wichtige Information zu den aktuellen Covid-19-Maßnahmen:

    Bitte nehmen Sie Ihren Mund-Nasenschutz mit – dieser ist derzeit beim Eingang ins Kloster bzw. in die Kirche noch erforderlich!
    Am Sitzplatz kann er abgenommen werden.

Orgelpräsentationen

Presentation of the organ •
Presentazione dell’organo

 

jeweils FreitagFriday • Venerdi •
14:00–14:45

> nächste Orgelpräsentation >

 

Ab Juli 2020 wird der Betchor wieder jeweils freitags der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und die Wöckherl-Orgel von versierten Organist*innen dem Publikum präsentiert:

 

  • Vorstellung der Orgelregister
  • Informationen zur Orgel und zum Betchor
    und deren kunsthistorische Bedeutung
  • Konzert an der Wöckherl-Orgel  mit Werken aus dem 16. und 17. Jahrhundert, die für dieses Instrument typisch sind.

 

Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen und damit verbundenen begrenzten Plätzen im Betchor, ersuchen wir um > Ticketreservierung und die Mitnahme von Mund-Nasen-Schutz.

 

 

 

Tickets à € 9,– (ab 13:45 im Klostereingangsbereich)

 

Treffpunkt • Meeting point • Incontro:

Klostereingang • Franciscan Monastery • Porta al monastero

1010 Wien, Franziskanerplatz 4

 

 

> Ticketreservierung

Spezialführungen
special guided tour •
Tour speciale

 

Für interessierte Gruppen und Fachpublikum besteht auch die Möglichkeit, individuelle  Orgelbesichtigungen / -präsentationen und Führungen zu vereinbaren.

 

Auskünfte und Terminvereinbarung:

Johannes Ebenbauer

Kurator der Wöckherl-Orgel und Organist an der Franziskanerkirche

 

> Anfrage zu Spezialführungen (E-Mail)

Tel. +43 699 81515057

logo wöckherl-orgel 1642 in der wiener franziskanerkirche logo wöckherl-orgel 1642 in der wiener franziskanerkirche