< 2021

logo quintessenz - orgelfestival an der wöckherl-orgel in der wiener franziskanerkirche

Das war das Festival
Quintessenz 2020

 

 

[ 1 ] 

Freitag,

3. Juli, 19:30

Eröffnungskonzert

Süddeutsch-­österreichische Orgelmusik

Ernst Wally ( Wien )

Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von Erbach, Froberger, Muffat,
Sechter, Czerny, Fuchs, Tittel u. a.

 

[ 2 ] 

Freitag,

24. Juli, 19:30

organi in dialogo

Marian Polin ( Innsbruck )

Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von Frescobaldi, Macque, Merula, Bach u. a.

 

[ 3 ] 

Freitag,

7. August, 19:30

CANTARE sull’ Organo

Jan Sprta ( Windisch, CH )

Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von Muffat, Froberger, Sweelinck, Bach,
Mendelssohn, Reger

 

 

[ 4 ] 

Freitag,

28. August, 19:30

ORGANic WOOdWIND

Susanne Ebenbauer ( Sopran ),
Georg Gratzer ( Saxophone )
& Johannes Ebenbauer ( Orgel )

Improvisationen über Gregorianische Gesänge
sowie Werke von Bach, Piazzolla, Gratzer, Ebenbauer u. a.

 

 

[ 5 ] 

Freitag,

11. September, 19:30

Süd-Nord-Dialog

Bernhard Haas ( München )

Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von Schmidt, Kurtág,
Erbach, Praetorius, Scheidemann u. a.

 

 

[ 6 ] 

Freitag,

18. September, 19:30

con anima

Bernhard Pattis ( Tübingen )

Wöckherl- & Rieger-Orgel

Werke von Frescobaldi, Muffat,
Bédard, Heiller, Radulescu

 

 

[ 7 ] 

Freitag,

25. September, 19:30

Schlusskonzert

Improvisation à trois

Jeremy Joseph ( Wien )
& Manfred Tausch ( Graz )
& Johannes Ebenbauer ( Wien )

 

Wöckherl- & Rieger-Orgel,
Cembalo, 2 Truhenorgeln

 

 

 

 

Festival QUINTESSENZ 
… die vergangenen Jahre:

 

 

logo quintessenz - orgelfestival an der wöckherl-orgel in der wiener franziskanerkirche